Ball der FF Spitz

Am Samstag, 13.1.2018 fand der traditionelle Ball der FF Spitz im Weinhotel Wachau, Fam. Ewald Stierschneider, statt.

Zahlreiche Gäste, auch aus den umliegenden Feuerwehren, folgten der Einladung und so konnte Kommandant Murth ein volles Haus begrüßen.

 

Pünktlich um Mitternacht gab es auch heuer wieder tolle Preise bei der Tombola und Supertombola zu gewinnen.

Beim diesjährigen Schätzspiel mussten die Ballbesucher erraten, wie viel Kubikmeter Beton bereits in den neuen Feuerwehrhauszubau geflossen sind.

Mit 202 Kubikmeter kam Lisa Wagner der richtigen Antwort am nächsten und konnte sich über einen tollen Preis freuen.

 

Bis in die frühen Morgenstunden verbrachten die Gäste nette Stunden auf der Tanzfläche, in der Weinbar oder bei der Seiterlbar.

 

Die FF Spitz bedankt sich bei der Familie Stierschneider für die Gestaltung des Balles und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.