Florianiwochende 2018

Vom 4.5 bis zum 6.5 2018 beging die FF Spitz das traditionelle Florianiwochende.

Am Freitag, 4.5 fand die größte Übung der FF Spitz, die Florianiübung statt. Übungsannahme war ein Brand eines Kuhstalles in Vießling inklusive einer vermissten Person.

Sofort nach Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges wurde mit der Personensuche durch einen Atemschutztrupp und der Brandbekämpfung mittels C- und B-Rohr direkt am Übungsobjekt begonnen.

Das Löschfahrzeug übernahm die Wasserversorgung und saugte aus einem nahegelegenen Schwimmteich an. Dazu wurde eine Schlauchleitung mit 21 B-Schläuchen zum Tanklöschfahrzeug gelegt.

Nach ca. einer Stunde wurde die Übung beendet und alle Kameraden stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.

 

Am Sonntag, 6.5 ging es um 9 Uhr in die Kirche um die Messe für unseren Feuerwehrpatronen, den heiligen Florian, zu feiern. Nach der Ehrung verstorbener Kameraden und dem ebenfalls traditionellen gemütlichen Beisammensein endete das Floriani-Wochenende 2018.

 

Fotos folgen....