BWDLB in Langenlois am 28.07.2018

Etwas geschwächt durch zahlreiche Ausfälle und Urlaube ging es für 5 Zillenfahrer der FF Spitz am Samstag dem 28. Juli nach Langenlois zum diesjährigen Bezirkswasserdienstleistungsbewerb des Bezirkes Krems.

Die Bewerbsstrecke wurde am Kamp aufgebaut und obwohl es dort keine Strömung gibt, enthielt sie trotzdem einige Tücken und Hindernisse.

Nach einem heißen und anstrengenden Tag konnte die geschwächte Mannschaft trotzdem auf sehr gute Ergebnisse zurückblicken:

Christian und Stefan Axmann erreichten in der Klasse Bronze den 4. Platz

Jan Leberzipf wurde im Zillen Einer ausgezeichneter 3.

Stefan Axmann erreichte im Einer den 5. Platz

 

In der Mannschaftswertung wurde mit der mit nur 2 Zweimännischen Zillen (Minimum für eine Mannschaft) der 4. Platz erreicht.

Gesamt betrachtet ein sehr erfolgreiches Bewerbswochenende für die ersatzgeschwächten Spitzer Zillenfahrer.