Winterschulung 2017

Ein fixer Bestandteil des Ausbildungsjahres der FF Spitz ist die Winterschulung. Am Freitag, 24.03.2017 war es wieder soweit und über 40 Kameraden nahmen daran teil.

Da wir voriges Jahr durch unser neues Vorausrüstfahrzeug einig neue Geräte erhalten haben, wurde dieses Jahr wieder einmal ein Stationenbetrieb eingerichtet.

 

1. Station war der Aufbau des Fahrzeuges und die neue Polylöschanlage

2. Station war der neue, hydraulische Rettungssatz

3. Station wurde von unseren Nachbar, dem Roten Kreuz übernommen. Dabei ging es um den richtigen Transport von verunfallten Personen mittels Schaufeltrage und Korbschleiftrage. Außerdem wurden die Grundbegriffe der Ersten Hilfe (Bewusstseinskontrolle, Atmung, Wiederbelebung) durchgemacht.

Ein herzliches Dankeschön an die Mitglieder des Roten Kreuzes und an die Ausbildner für die lehreichen Inhalte.

 

zu den Fotos….