Mitgliederversammlung 2018

Das neue Feuerwehrjahr der Spitzer Florianis begann traditionell bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 06.01.2018 im Gasthaus goldenes Schiff.

Kommandant Thomas Murth konnte neben zahlreichen Kameraden auch einige Ehrengäste begrüßen. Darunter Bürgermeister und Feuerwehrjurist Dr. Andreas Nunzer, Abschnittsverwalter Erwin Höbartner als Vertreter des Abschnittes, Feuerwehrkurat Altpfarrer Pfarrer Josef Gugler und Feuerwehrdiakon Heinrich Schwertl sowie zahlreiche Ehrendienstgrade.

 

In seinem Bericht fasste Kommandant Murth das Jahr 2017 Zusammen und berichtete über die geleisteten Arbeiten und Erfolge.

Ein großes Thema, welches uns auch 2018 noch beschäftigen wird, war und ist der Feuerwehrhauszubau.

Dank vieler fleißiger Hände schritt der Bau zügig voran und nach aktuellem Stand können alle Fristigkeiten eingehalten werden.

 

Erfreulich zeigten sich Kommando und Mannschaft über die Überstellung von Andreas Pfister zur FF Spitz und die Neuaufnahme von Christian Kovacs in unser Wehr. Damit verfügen die Spitzer "Florianis" nun über eine Mannschaftsstärke von 137 Mann (23 davon sind Reservisten).

 

Auch gab es heuer wieder viele Ehrungen und Ernennungen im Bereich der Chargen:

Nach 22 jähriger Tätigkeit legte unser Kassier Johann Schulmeister sein Amt nieder, ihm folgt Thomas Özelt nach. Für seine langjährigen Leistungen wurde Johann zum Ehrenkassier ernannt und bekam als Dankeschön einen silbernen Chargenhelm.

 

Mit Alois Bruch verlässt ein weiterer Kamerad nach jahrzehntelangem Dienst in den verschiedensten Funktionen die Chargenriege und tritt seinen wohlverdienten Feuerwehrruhestand an.

Als Dankeschön erhielt auch er einen kleinen silbernen Spinnenhelm und wurde zum „Consultant des Kommandos auf Lebenszeit“ bestellt.

Seine Funktion als Katastrophenhilfsdienst-Sachbearbeiter übernimmt ab sofort Martin Murth, Gruppenkommandant der 9. Gruppe wird Franz Schöberl.

 

Neuer Fahrmeister ist Christian Axmann, er übernimmt die Agenden von Walter Schöberl, dessen Fachwissen als Fahrmeistergehilfe erhalten bleibt.

Stefan Dallinger übernimmt den Nachrichtendienst von Ewald Stierschneider und wird dafür zum Sachbearbeiter befördert.

 

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung gab es noch einen kurzen Bilder-Rückblick des Jahres 2017 und Heinrich Notz, Verantwortlicher für Feuerwehrgeschichte, präsentierte einige Alben mit Bildern aus den vergangenen Jahrzehnten.

 

Fotos folgen....