Trainingszeiten

Die FF Spitz stellt allen trainingswilligen Zillenfahrern ab 01.06.2019 zwei Zillen für Trainingszwecke zur Verfügung.

Diese sind am Steg der FF Spitz im Spitzer Hafen verheftet und können jederzeit ohne vorige Absprache benützt werden.

Es sind eigene Fahrbehelfe und Schwimmwesten zu verwenden, die FF Spitz haftet nicht für etwaige Beschädigungen.

Nach Trainingsende bitte die Zillen wieder ordnungsgemäß verheften und so verlassen wie sie aufgefunden wurden (Müll mitnehmen!)

 

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den Sachbearbeiter Wasserdienst, Helmut Stierschneider unter

0676 / 83779814

 

Anfahrtsbeschreibung zum Trainingsgelände

Von Richtung Krems kommend kurz nach der Abbiegemöglichkeit ins Mieslingtal links hinunter und dann gleich wieder links. Nach einigen Metern finden Sie auf der linken Seite einen grünen Container, auf der rechten Seite einige Parkplätz inkl. Steg mit den Zillen.

 

Von Richtung Melk kommend nach der Hochwasserschutzhalle und dem Sportplatz rechts abbiegen.

Danach gleich links, nach einigen Metern finden Sie auf der linken Seite einen grünen Container, auf der rechten Seite einige Parkplätz inkl. Steg mit den Zillen.

 

Parkmöglichkeiten befinden sich auch auf einem Parkstreifen gleich nach dem verlassen der B3, beim Freibad und beim HWS-Lager.